In Balance
sein

 
In Balance sein ist nicht zu verwechseln mit unbeweglich sein. Es ist die Fähigkeit auf Probleme, Belastungen, Konflikte oder Angriffe von Viren und Bakterien, so zu reagieren, dass die jeweilige Situation letztlich wieder bereinigt werden kann, ohne dass dadurch eine längerdauernde Störung in einem beliebigen Organsystem zurückbleibt. Danach kehrt man spontan in die positive Grundstimmung des Wohlfühlens zurück.